4. November 2014

NEUAUFLAGE DER USESTUEHLETE AM 5. SEPTEMBER 2015

Am Samstag, 13. September 2014 lud die Arboner Altstadt zur ersten Usestuehlete ein. Die vielen spontanen Rückmeldungen, die zahlreichen Besucherinnen und Besucher am Nachmittag sowie die vollen Altstadt-Lokale am Abend lassen es erraten – die erste Arboner Usestuehlete war ein voller Erfolg! Doch um über eine Fortsetzung zu entscheiden, wollten es die Usestuehlete-Macher genau wissen und befragten die Mitwirkenden. Das Wichtigste vorweg – am 5. September 2015 findet die zweite Usestuehlete statt.

Am 13. September 2014 pünktlich um 14.00 Uhr kämpfte sich die Sonne langsam durch die zähe Wolkendecke. Noch etwas zaghaft machten sich die ersten Besucherinnen und Besucher auf den Weg, die zahlreichen Gastgeberinnen und Gastgeber in ihren Wohnungen, Gärten und Dachterrassen zu besuchen. Die anfängliche Zurückhaltung wich rasch einer begeisterten Stimmung, die sich schnell auf die gesamte Altstadt übertrug. So ermöglichten im ersten Teil der Usestuehlete Private und Gewerbetreibende neue Einblicke und spannende Begegnungen. Ab 18.00 Uhr übernahmen die Altstadt-Lokale das Zepter und sorgten mit Live-Musik für Unterhaltung und eine unvergessene Atmosphäre.

Online-Umfrage
Die Usestuehlete ist sehr auf die Mitwirkung der gesamten Arboner Altstadt angewiesen, da die Privatpersonen, Gewerbetreibenden und Restaurationsbetreibenden die eigentlichen Gastgeberinnen und Gastgeber sind. Obschon die spontanen Rückmeldungen allen Grund zur Zufriedenheit geben, war das Organisationskomitee auf eine detaillierte Rückmeldung der Mitwirkenden angewiesen. Nur so konnten die Grundsatzentscheide für eine allfällige Neuauflage getroffen werden.

Neuauflage 2015
Die durchwegs sehr guten Noten, welche der Usestuehlete attestiert werden, erfreuen das Organisationskomitee sehr und bestätigen, dass die Idee bei der Arboner Bevölkerung angekommen ist. So wird es am 5. September 2015 eine Neuauflage geben. Besonders gespannt war das siebenköpfige OK-Team auf die Beantwortung der Frage, ob die Hauptstrasse gesperrt werden soll oder nicht. Die Umfrage ergab ein sehr differenziertes Bild. Von ganz sperren bis ganz offen lassen. Das OK wird sich mit dieser Frage noch einmal vertieft auseinandersetzten und Varianten mit der Stadt diskutieren.

Charakter beibehalten
Weitere Rückmeldungen wurden vom Organisationskomitee entgegengenommen und diskutiert. Dabei ist es den Machern des etwas anderen Altstadt-Festes stets ein Anliegen, den unverwechselbaren, spontanen und improvisierten Charakter der Usestuehlete beizubehalten. So wurde das Datum um eine Woche vorverschoben, da dann kein Flohmarkt um den Fischmarktplatz stattfindet, was von einigen Teilnehmenden gewünscht wurde. Wer Interesse an detaillierteren Auskünften zur Befragung hat, kann sich gerne über info@usestuehlete.ch melden. Bereits laufen die ersten Vorbereitungen im Hintergrund und im April 2015 werden die Einladenden der zweiten Arboner Usestuehlete gesucht.

NEUAUFLAGE DER USESTUEHLETE AM 5. SEPTEMBER 2015