Die Usestuehlete lädt ein

Diesen Samstag, dem 2. September 2017 ist es endlich soweit und die Usestuehlete verlängert den Arboner Festsommer. Die Altstadt feiert sich selbst und eröffnet ihren Gästen neue Einblicke. Am Nachmittag von 14.00 bis 18.00 Uhr laden Bewohnerinnen und Bewohner sowie Geschäfte und Institutionen zu sich ein – am Abend ab 18.00 Uhr bringen die Lokale mit Live-Musik Leben in die Gassen.

 

Die Idee ist einfach und bestechend. An der Usestuehlete laden mutige Bewohnerinnen und Bewohner, Geschäfte und Institutionen sowie Lokale der Altstadt zu sich ein und beleben das Städtli. Die Gastgeberinnen und Gastgeber sind die eigentlichen Veranstalter und freuen sich auf zahlreiche Besuche.

 

Einblicke am Nachmittag

Von 14.00 bis 18.00 Uhr laden die Bewohnerinnen und Bewohner sowie Geschäfte und Institutionen zu sich ein. Ob auf der Dachterrasse, im Garten, dem Keller oder der Stube – die mutigen Städtli-Bewohnerinnen und -Bewohner öffnen ihre Türen bieten unbekannte Altstadt-Perspektiven. Parallel bietet sich die Usestuehlete als Plattform für die Geschäfte und Institutionen an. So locken einige Geschäfte mit Sonderrabatten, Modeschauen, Verwandlungsaktionen oder präsentieren die Herbst- und Winterneuheiten. Ein Stuhl auf der Strasse signalisiert wer mitmacht.

 

Musik am Abend

Im zweiten Teil der Usestuehlete geben die teilnehmenden Altstadt-Lokale den Ton an und locken ab 18.00 Uhr mit Live-Musik. Aufgrund der beachtlichen Anzahl der teilnehmenden Lokale und deren Verschiedenheit, ist bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei.

 

Das detaillierte Programm inklusive Bandinfos ist auf dieser Webseite oder den aufgelegten Festflyern zu finden.